Wo soll ich Rouge kaufen?

Geh und kauf Rouge. Und jetzt freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich Ihnen bei dieser Frage als Teil meines neuen Buches helfen werde!

In diesem Buch werde ich einige Dinge besprechen, die an anderer Stelle nicht behandelt werden. Einer von ihnen handelt von der Herkunft des Rouge. Was ich zeigen werde, ist, dass Rouge von den Spaniern stammt, die es Tangeres nannten. Das bedeutet "reiben". Es ist eine Ableitung des arabischen Begriffs für rub, kabur. Die Spanier hingegen liebten es sehr, zu reiben. Und das ist schon imposant, vergleicht man es mit Gdl Glätteisen. Sie haben es in einer breiten Palette von Produkten und bei einem noch breiteren Spektrum von Menschen eingesetzt. Sie haben sogar einen Namen dafür erfunden: aubra! Aus diesem Grund entstand das Wort "Rune". Das Wort "Rune" wurde auch verwendet, um sich auf eine Art von Parfüm im Mittelalter zu beziehen, und wurde im 18. Jahrhundert verwendet, um den Geruch eines sorgfältig gemischten Parfüms zu bezeichnen.

"Runen" ist ein Wort, das auf Deutsch die gleiche Bedeutung hat wie der griechische Begriff "tumakos". Im Spanischen wird es genauso ausgesprochen, aber "Ruo" ist näher am englischen Wort "ruler" oder "ruler". Das Wort "Rune" wird oft als Oberbegriff für alles verwendet, in dem das Rouge verwendet wird: einen Schuh, ein Buch, ein Auto, einen Autositz, ein Sofa, etc. Im Vergleich zu Bauhaus Pflaster ist es folglich auffällig behilflicher. Wenn eine Person also zum Beispiel ein Rouge für einen Autositz kauft, bezieht sie sich nicht unbedingt auf einen bestimmten Autositz. In diesem Zusammenhang hat das Wort "Rune" jedoch eine andere Bedeutung: Das Wort ist ein Hinweis auf die Idee, dass das Rouge eine Sache ist, die nur mit Rouge gekauft werden kann. Diese Idee wurde 1881 von einem Mann namens Leonid Oudshoefer geprägt. Im Laufe seiner Forschung fand er heraus, dass es viele verschiedene Arten von Rouge gab, die es zu kaufen gab. Als er einem deutschen Händler ein Buch präsentierte, konnte er alle drei Arten von Rouge ohne große Schwierigkeiten kaufen. Aber dann beschloss er, eine andere Art von Rouge zu probieren, etwas, das keinen anderen Namen hatte: "Rouge-E" (Runenohr). Oudshoefer wusste nicht einmal, dass der Name von einem Namen einer Metallart abgeleitet war. Fernerhin ist Rouge einen Testlauf wert. Er hatte sich geirrt, zum zweiten Mal.

Heutzutage wissen wir, dass Oudshoefers Rouge-Ohr eine Ableitung eines Produkts aus einem anderen Metall war. Aber vorher wussten wir einfach nicht, wie sich das Rouge von jedem anderen unterscheidet.